Die Legende lebt …

Aktuell führen wir die neuesten Modelle mit Einspritzmotor: die Bullet, die Classic, den Cafe Racer Continental GT und bald auch die Enduro Himalayan.

Allen gemeinsam ist der langhubige Motor, der seine Kraft bereits bei niedrigen Drehzahlen entfaltet. Durch die schmale Bereifung und die Fahrwerksgeometrie ergibt sich ein sehr entspanntes, handliches Fahrverhalten. Moderne Federelemente sowie die Scheibenbremse vorn sorgen für die nötige Sicherheit. Am Besten ist es, dies selber einmal zu "erfahren". Eine Probefahrt ist nach Absprache möglich. Aber seien Sie gewarnt: die meisten kommen mit einem breiten Grinsen im Gesicht zurück. Enfield-Fahren kann süchtig machen!

Die Continental GT setzt das Thema Caferacer um. Hier wurde an Nichts gespart, um das Fahrvergnügen nochmals zu steigern: ein Rahmen der englischen Firma Harris, Federelemente von Paioli, Brembobremsen (Scheibe vorne und hinten) und Pirelli-Phantom Bereifung. Auch der Motor erhielt die erste Tuningstufe mit nun 535 cm3.

Kompletter Service sowie ein reichhaltiges Zubehörprogramm sind bei uns selbstverständlich.

Für Detailinformationen über die gesamte Modellpalette und alle lieferbaren Farben klicken Sie bitte hier!

Neu in 2017 :

Die erste wichtige Änderung betrifft EURO4. Ab dem 1.1.2017 unterliegen alle neu zugelassenen Motorräder über 125 ccm dieser neuen Zulassungsnorm. Dies bedeutet nicht nur verschärfte Abgas- und Lärmbestimmungen sondern auch eine ABS-Pflicht (d.h. auch Scheibenbremse hinten), seitliche Reflektoren,Tankentlüftung über Aktivkohlefilter, OBD-Diagnose usw. Die Liste ist noch deutlich länger. Umso erstaunlicher ist es, wie schnell es die indischen Produzenten geschafft haben dies alles umzusetzen und dabei die Preise - wenn überhaupt- nur moderat zu erhöhen. Alle Classic-Modelle erhalten zudem den bisher optionalen Soziussitz serienmäßig.

Als neues Modell erschien 2017 die Enduro Himalayan. Getestet auf den beliebten  Enfield-Touren durch Noirdindien und Nepal wird jetzt eine echte Enduro mit selbst entwickeltem 410 ccm-Motor angeboten.

Für Detailinformationen  klicken Sie bitte hier! 

 

 

Neu in 2018 :

Die große Sensation wurde auf der EICMA im November 2017 enthüllt. Seit den sechziger Jahren gab es keinen Zweizylinder von Royal Enfield mehr. Jetzt kommt die Wiedergeburt der Interceptor mit 650 cm3 und 48 PS (A2 tauglich).

Auch ein Continental-Modell mit den gleichen Eckdaten wird es geben.

Wann die Anpassung an die EURO4-Norm erfolgt und die ersten Fahrzeuge ausgeliefert werden ist leider noch ungewiss. Sicher nicht vor der EICMA im November, vermutlich aber erst Anfang der Saison 2019.

näher Infos siehe hier! 

 

Aktuell am Lager :

Classic Chrome in schwarz/chrom

Himalayan in schwarz 

alle anderen Modelle können bestellt werden!