Elektrotechnik

VTBO e.V.
AUSBILDUNGSWERKSTATT

Was wäre unser Leben ohne Licht, Heizung, Haushaltsgeräte, Computer oder die Maschinen und Anlagen, die wir zum Arbeiten benötigen? Wenn der Strom mal ausfällt oder die Sicherung durchbrennt, stehen wir im Dunkeln. Nicht jedoch die Fachkraft, die das reparieren kann.

Da der Umgang mit Strom lebensnotwendig, aber auch sehr gefährlich ist, werden qualifizierte Fachkräfte, die sich mit dieser "spannenden" Angelegenheit auskennen gebraucht und dringend gesucht.

Wir bieten folgende Elektroberufe als Umschulung bzw. als außerbetriebliche Ausbildung (BaE) an:

  • Industrieelektriker für Betriebstechnik
  • Elektroniker für Betriebstechnik
  • Mechatroniker

Außerbetriebliche Ausbildung zum Industrieelektriker

Der praktische Teil der zweijährigen Ausbildung findet in unserer Werkstatt statt. Eine entspannte Arbeitsatmosphäre, individuelle Unterstützung im Lernprozess, aber auch die pädagogische Förderung ermöglichen uns schon nunmehr seit sechs Jahren die erfolgreiche Ausbildung von jungen Erwachsenen. Nach Abschluss der Ausbildung ist man Elektrofachkraft. Nach wie vor werden in diesem Sektor Fachkräfte gesucht und es bestehen gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Die Möglichkeit nach Abschluss des Industrieelektrikers sich als Elektroniker für Betriebstechnik weiter zu qualifizieren sind bei entsprechendem Ergebnis extern möglich.

 

Umschulungen

Seit 2019 hat sich die Elektrowerkstatt vergrößert und es werden auch Umschulungen durchgeführt. In unseren Räumlichkeiten werden die Umschulungen zum Industrieelektriker mit der Fachrichtung Betriebstechnik sowie der Elektroniker für Betriebstechnik durchgeführt. Die Umschulung zum Industrieelektriker beträgt 16 Monate, die Umschulung zum Elektroniker für Betriebstechnik bzw. zum Mechatroniker 28 Monate.


Drucken